News
KONTAKT

 

50 Euro Scheine, 50er

BAG-Förderung 2016 (De-Minimis) - Das Geld liegt auf der Autobahn

Ab 13. Januar 2016 läuft die Antragsfrist für die De-Minimis Fördergelder für die Periode 2016. Seien Sie bei den ersten dabei, um die Förderung abzusichern! Die Antragsfrist läuft vom 13. Januar bis 30. September 2016. Stellen Sie Ihren Antrag online.

Wir haben die wichtigsten Änderungen für Sie zusammengefasst:

 

  • Antrag nur noch auf elektronischem Weg. 
  • Förderfähig sind nun Aufwendungen für Maßnahmen zur Vermeidung von Diebstählen (Diebstahlsicherung von ubinam)
  • Maximal 5 Anträge je Antragsteller. Im ersten Antrag müssen bereits alle Fahrzeuge inklusive Fahrzeugnachweis aufgeführt werden.
  • Für einzelne Maßnahmen gibt es keinen Förderhöchstbetrag mehr. Der maximale Förderhöchstbetrag bleibt bei 33.000 €, dabei können nur noch maximal 17 Fahrzeuge pro Firma berücksichtigt werden.
  • Die Maßnahmen sind bis spätestens 3 Monate nach Zugang des Zuwendungsbescheids durchzuführen. 
  • Miet- oder Leasingverträge müssen innerhalb der Förderperiode abgeschlossen werden. Läuft der Vertrag über die Förderperiode hinaus, kann eine Anschlussförderung beantragt werden. 
  • Der Verwendungsnachweis muss spätestens innerhalb von 2 Monaten nach Durchführung der Maßnahme oder einen Monat nach Zugang des Zahlungsbescheides vorgelegt werden. 
  • Das zulässige Gesamtgewicht des zu fördernden Kraftfahrzeuges muss nur noch mindestens 7,5 Tonnen betragen. 
  • Förderfähig sind nun auch gemietete oder geleaste Gegenstände
  • Förderfähig sind nun auch Aufwendungen für Maßnahmen am Fahrzeug zur Verringerung des Kraftstoffverbrauchs, die über das Obligatorische hinausgehen.
  • Sicherheitseinrichtungen, Ladungssicherung und Betriebsmittel für Abgasreinigungssysteme sind nicht mehr förderfähig.
  • Persönliche Schutzausrüstung, arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Betreuung sind nicht mehr förderfähig.
  • Weitere Details finden Sie auf der Seite des BAG.

 

 Setzen Sie Ihre Fördergelder sinnvoll ein, um Ihren Gewinn zu maximieren. Zum Beispiel mit einer Telematik-Lösung von ubinam. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

 

 Bis zum 29. Februar 2016 muss außerdem der Teilverwendungsnachweis zur Ausbildung von Kraftfahrern und Kraftfahrerinnen abgegeben werden. Das Formular sowie weitere Informationen finden Sie auf der Seite des BAG.

 

Wir haben diese Angaben sorgfältig für Sie geprüft, übernehmen jedoch keine Gewähr für deren Richtigkeit bzw. Aktualität.